The Art of Electronic Music

Erfurt

Die City of Drums Radioshow mit Boogie Pimps!

Am 22.11.2018 haben wir wieder einen musikalischen Leckerbissen in unserer City of Drums Radioshow! Mit großer Freude können wir euch dieses Mal Boogie Pimps als Gast DJ präsentieren. Bei einer seiner vielen Reisen in die USA entdeckte Mark J Klak Anfang der 90er Jahre den legendären New Yorker „Tunnel“, in dem die Bucketheads auf der Bühne standen. Bei dieser einmaligen Erfahrung entstand ein Wendepunkt in Marks leben, der versierte Musiker konvertierte zur House-Musik. Boogie Pimps war geboren! Er begann als DJ aufzulegen und Produzierte seine eigene Musik die er von da an seinem Publikum näher brachte. Der Boogie Pimp wurde mit dem weltweiten Hit „Somebody to love“ berühmt – der Goldplatte, die im Pimps Studio einen hohen Stellenwert an der Wand einnimmt. Die Folge-Single „Sunny“ führte auch die britische Billboard-Charts an. Für diese beiden Songs wurden vier Videos in 3 Ländern, Kuba, Südafrika und Großbritannien produziert. Diese Videos wurden auf MTV, VIVA und Musikvideo-Kanälen auf der ganzen Welt gezeigt. Daraus werden die Träume der Musiker gemacht. Seitdem hat Boogie Pimps unzählige werke auf Labels wie Ministry of Sound, Superstar Records, Kontor und Housesession veröffentlicht und ist auch als Remixer sehr gefragt. So remixte er z.B. für Axwell, KLF und Jason Nevins um nur einige zu nennen. Als DJ ist Boogie Pimps weltweit gebucht und bereist unermüdlich Europa, Russland, Asien, Australien und natürlich Ibiza. Und als Resident DJ bespielt er regelmäßig den Moskauer Neo Club, Frankfurts U60311 und auch seinen eigenen Club , Die BOX in Erfurt / Deutschland. Mit seinen grandiosen und eindrucksvollen DJ-Sets zeigt der Boogie Pimp weiterhin den puren Club-Sound, den seine Fans von ihm kennen und an den sie glauben.
Aber nun genug der Worte, lasst die Musik für sich Sprechen. Los geht es wie gewohnt um 20 Uhr auf Evosonic Radio, dem legendären Radiosender für elektronische Musik. Durch die Sendung führt euch unser Moderator Tom la Mer.

Hier gehts zur Sendung auf Evosonic Radio City of Drums Radioshow

Hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook City of Drums Radioshow

Boogie Pimps @ Facebook

Boogie Pimps @ Soundcloud

Tom la Mer @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Drumcast Season 2 Episode 2 mit Dan Chi!

In der zweiten Episode der zweiten Season von „Drumcast“ präsentieren wir euch, mit Dan Chi, wieder einen Gast DJ. Dan Chi der auch schon als Remixer für uns Aktiv war, (The Electronic Advance – Cold Dessert) ist schon lange im Geschäft und das nicht gerade ohne Erfolg. Geboren in den 80er Jahren, als elektronische Musik noch in den Kinderschuhen steckte. Begann er bereits in den 90er Jahren diese Musik aufzulegen und machte sich bei diversen Partys einen Namen. Als Member von Hoersturz veranstaltet er Events und gab vielen Newcomern die Chance sich hinter den Decks zu beweisen. Mit dem Erfurter Club „m.a.f.i.a.“ sammelte Dan Chi auch Erfahrungen als Clubbesitzer. Noch in Zeiten des m.a.f.i.a. Clubs entstand die DJ-Community Schalldruck-Music, die sehr viele Anhänger fand. Da sich Dan Chi auch die ganze Zeit im Musik-Studio verwirklicht hatte, schloss er sich 2010 dem Label Synonym Records an, um dort seine Werke zu veröffentlichen. Nach zahlreichen Veröffentlichungen und Remixen entschloss er sich 2014 zusammen mit Miss Vim, aus der DJ-Community Schalldruck-Music, ein Musik-Label entstehen zu lassen, Schalldruck Music Records.
4 Monate später gründeten sie das Sub-Label Tonwandler Records. Wenn es ihn nicht in sein Studio verschlägt, ist ihm für seine Musik kein Weg zu weit! Bis heute fährt er von Stadt zu Stadt und legt in diversen Clubs auf um sein Publikum mit den feinsten Klängen zu verwöhnen. Und nun genug der vielen Worte! Wir freuen uns, ihn im rahmen unserer Podcastreihe „Drumcast“ präsentieren zu können. Durch die Sendung führt euch wie gewohnt unser Moderator Sascha Berkenser!

hier gehts zu „CoD Drumcast“ Season2 Episode2 – Dan Chi

Dan Chi @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite