The Art of Electronic Music

Oscar Ozz

Chris Laconi and Mathew Brabham mit Breaking…OUT NOW!!!

Die neue CoD ist eine Kooperation zwischen den beiden Künstlern „Chris Laconi“ und „Mathew Brabham“, die beide auch erfolgreich als Solokünstler unterwegs sind und schon auf einige Releases sowie Remixarbeiten zurückblicken können. Da die beiden öfters gemeinsam auf der Bühne stehen und die musikalische Ausrichtung der zwei auch in die selbe Richtung geht, lag es nahe das irgendwann ein gemeinsames Studioprojekt entstehen sollte. Lang hat es gedauert bis das Vorhaben in die Tat umgesetzt wurde, aber das Ergebnis kann sich sehen, bzw. hören lassen. Das Duo liefert mit Breaking eine richtig starke und kraftvolle Nummer ab, die irgendwo zwischen House und Tech-House anzusiedeln ist. Der Track kommt mit einer fetten Bassline, groovigen Drums und starkem Arrangement. Mittelpunkt und Aufhänger des Tracks sind aber die coolen Olschool Vocal Samples, die dieser Nummer den richtigen Charme verleihen. Den Remix-Part für diese Single übernahm neben Antonio Degrasssi von OnlyYou, kein geringerer als der sensationelle Dj und Produzent Oscar OZZ. Dessen Tech-House Interpretation kommt sehr Straight und Deep daher, mit einer tief grollenden Bassline, coolen Chord-Sounds und einem richtig fetzigem Groove. Antonio Degrassi´s Remix geht ebenfalls in die Tech-House Richtung. Seine Version kommt cool und groovig daher, lässige Rhythmen, eine „Ass Shacking“ Bassline und perfekt gesetzte Breaks machen diesen Remix aus. Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei von Grund auf unterschiedlichen Versionen die alle voll überzeugen. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Chris Laconi and Mathew Brabham – Breaking @ Beatport

Chris Laconi and Mathew Brabham – Breaking @ iTunes

Chris Laconi and Mathew Brabham – Breaking @ DJ Shop

Chris Laconi and Mathew Brabham – Breaking @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Oscar OZZ Remix für Laconi und Brabham!

Für „Breaking“, die neue Single von Chris Laconi und Mathew Brabham, können wir mit Stolz wieder ein echtes Remixer Highlight präsentieren. Kein geringerer als Oscar OZZ, wird für diese EP ein Remix beisteuern. „Zwischen den Stühlen sitzen…“ ist für die meisten Musiker nicht der bequemste Ort. Oscar OZZ allerdings fühlt sich seit Jahren genau dort am wohlsten. Egal ob Deep House, Tech House, Nudisco oder Minimal: Hauptsache es groovt, geht ins Ohr und rockt den Dancefloor! Seit den frühen 90er Jahren ist Oscar OZZ (früher nur Oscar) als Produzent, DJ und Labelbetreiber bis heute erfolgreich. Jedes Jahr erscheinen viele Tracks, größtenteils auf Vinyl, und verzuckern nicht nur hierzulande die Musikliebhaber. Oscar OZZ’s Discographie ist daher sehr umfassend und beinhaltet bekannte Produktionen auf vielen verschiedenen Labels wie Katermukke, Suara, Material Series, Confused, Perc Trax, Superfancy, Beatwax, BlackFoxMusic und Damm Records. Natürlich landet ein Großteil seiner Musik auch auf den eigenen Imprints: Lordag, KarateKlub, Kol Mojito, Karatemusik, Extrasmart, Tape Select oder OZZ. Ein echter Workaholic dieser Mann! Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit und vielleicht auf weitere gemeinsame Projekte!
Ihr dürft gespannt sein…

Oscar OZZ @ Facebook

Oscar OZZ @ SoundCloud

Oscar OZZ Homepage

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Oscar Ozz in der City of Drums Radioshow!

Am 15.02.2018 haben wir für euch ein ganz besonderes Schmankerl in unserer City of Drums Radioshow! Mit großer Freude können wir euch dieses Mal Oskar Ozz als Gast DJ präsentieren. Seit den frühen 90er Jahren ist der in Berlin lebende Oscar OZZ (früher nur Oscar) als Produzent, DJ und Labelbetreiber bis heute erfolgreich unterwegs. Jedes Jahr erscheinen viele Tracks, größtenteils auf Vinyl und verzuckern nicht nur hierzulande die Musikliebhaber. Egal ob Deep House, Tech House, Nudisco oder Minimal: Hauptsache es groovt, geht ins Ohr und rockt den Dancefloor!Oscar OZZ’s Discographie ist daher sehr umfassend und beinhaltet bekannte Produktionen auf vielen verschiedenen Labels wie Katermukke, Suara, Material Series, Confused, Perc Trax, Superfancy, Beatwax, BlackFoxMusic, Damm Records. Natürlich landet ein Großteil seiner Musik auch auf den eigenen Imprints: Lordag, KarateKlub, Kol Mojito, Karatemusik, Extrasmart, Tape Select oder OZZ. Seine Gigs in den angesagtesten Clubs der Republik sowie seine Äuswärtsspiele in Mexiko, Bolivien, Spanien, Belgien, Holland, Norwegen etc. wurden auch im Nachhinein hoch gepriesen, ebenso wie regelmäßige Festival Auftritte bei z.B. beim SonneMondSterne, Sputnik Springbreak oder Summerspirit. Los geht es wie gewohnt um 20 Uhr auf Evosonic Radio, dem legendären Radiosender für elektronische Musik. Durch die Sendung führt euch unser Moderator Tom La Mer.

Hier gehts zur Sendung auf Evosonic Radio City of Drums Radioshow

Hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook City of Drums Radioshow

Oscar Ozz @ Facebook

Tom La Mer @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite