The Art of Electronic Music

Syno

OUT NOW!!! „Awareness“ von SYNO!

Es ist soweit, „SYNO“ feiert mit „Awareness“ sein Debüt auf unserm Label! Der Live Act und Produzent aus Leipzig, liefert mit dieser EP zwei starke und gefühlvolle Melodic Techno Tracks ab. Awareness und Magical kommen mit hypnotischen Synths, coolen Basslines, verspielten Percussions und kleinen Effekthaschereien daher. Mit dem harmonischem Zusammenspiel der straighten Melodien und den treibenden Elementen, trafen diese Titel genau unseren Geschmack. Komplettiert wird die Single durch drei Remixe, für die wir neben unserem hauseigenen Act Mathew Brabham, noch den Leipziger Künstler Neo Lectro, sowie die Jungs von T Raum gewinnen konnten. Wobei sich Mathew Brabham und Neo Lectro den Titel Awareness annahmen und die Jungs T Raum einen Remix von Magical produzierten.
Die House Interpretation von Mathew Brabham, kommt wie das Original voller Energie. Der groovige Rhythmus, die fetzige Bassline und die „funky Guitar“ machen diesen Remix zu einer echt runden Sache. Der Remix von Neo Lectro ist eine sehr gefühlvolle Chill House Interpretation, melodisch, verträumt und einfach wunderschön anzuhören. Hier treffen sphärische Flächen auf ein verträumtes Piano und einen knackigen Tech-House Beat. Der T Raum Remix von Magical ist eine richtig geile Deep House Nummer geworden. Anfangs hat man das Gefühl man fliegt mit den sphärischen Klängen quer durchs Universum und dann schraubt sich der Track mehr und mehr nach vorn, bis er nach dem Break seinen Höhepunkt erreicht, einfach göttlich! Fazit: eine wirklich gelungene EP mit 5 sehr unterschiedlichen Tracks, da sollte für jeden Geschmack die passende Variante dabei sein! Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

SYNO LIVE – Awareness @ Beatport

SYNO LIVE – Awareness @ iTunes

SYNO LIVE – Awareness @ DJ Shop

SYNO LIVE – Awareness @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite


Neo Lectro remixt für SYNO´s Debütsingle!

Mit Neo Lectro stellen wir euch heut den zweiten Remixer für Syno´s Debütsingle vor. Neo Lectro ist das bekannteste Musikprojekt des vielseitigen Musikers und Labelbesitzers Martin Hollwitz. Über ihn braucht es nicht viele Worte. Seit 1998 ist er total musiksüchtig – wer ihn kennt, wird das sehr schnell erkannt haben. Martin wurde 1986 in der Lutherstadt Wittenberg geboren und wuchs in Sachsen-Anhalt auf. Als Sohn musikinteressierter Eltern kam er früh zu seiner Leidenschaft, denn schon als Zwölfjähriger begann er Musik zu machen. Martin veröffentlichte bereits unter vielen verschieden Pseudonymen wie zum Beispiel PiToX, derKrumme, Tira Misu oder eben Neo Lectro. 2006 gründete er das FM! -Netz, eine multi-fokussierte Agenturgruppe! Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit!

Neo Lectro @ Facebook

Neo Lectro @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

T Raum Remix für SYNO´s Debütsingle!

Für die bald erscheinende Debütsingle von SYNO auf unserem Label, konnten wir mit „T Raum“ wieder richtig coole Remixer gewinnen. Das Projekt T Raum wurde Anfang 2010 von Arne Mai und Johan Johanson gegründet und später durch Danny Dänsn (Wien) komplett. Ihr Sound profitiert von ihrem Gespür für druckvolle Beats und der langjährigen Erfahrung mit der elektronischen Musik. Die dabei entstehende kreative Energie bündeln die drei in einem abwechslungsreichen Mix aus Techno, Minimal und House. Verschiedene Stile elektronischer Tanzklänge aus Wien, Leipzig und Berlin. Das Künstlerkollektiv schafft handgemachte Tunes, getrieben von einer gemeinsamen Leidenschaft für einzigartige Musik. Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit!

T Raum @ Facebook

T Raum @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

SYNO gibt sein Debüt bei CoD!

Das nächste, in kürze erscheinende Release auf unserem Label, kommt von Syno und wird den Titel Awareness tragen. Der gebürtige Leipziger kam vor über 12 Jahren durch das veranstalten illegaler Raves zur Elektronischen Musik. Doch schnell wurde ihm klar, dass seine innere Leidenschaft für die Musik mehr Tiefe besitzt und er begann seine Vorstellung davon in seinen Live-Sets und Produktionen auszuleben. Gigs in Leipzig wie zum Beispiel in der Distillery, im Elipamanoke oder sogar im fernen Kanzantip sprechen für sich. Syno heißt melodisch, treibend und Unique! Nachdem Syno schon einige Releases auf dem Leipziger Label Morgentau Music veröffentlicht hat, bringt er nun auch die erste Single auf unserem Label heraus. Ihr dürft gespannt sein, uns hat sein Sound förmlich aus den Latschen gehauen.

SYNO @ Facebook

SYNO @ Soundcloud

SYNO @ Youtube

SYNO @ Instagram

SYNO @ Mixcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

SMSCAMP2016

SonneBlumenGerne SMS Music Camp 2016!

Auch dieses Jahr sind unsere Act´s Nic Pannie´r und Mathew Brabham im Sonne Mond und Sterne Music Camp dabei. Doch wir von City of Drums schlagen dieses mal nicht allein auf, zum ersten mal mit dabei, Tom La Mer der schon mit seiner Debütsingle Draußen, einen beachtlichen Erfolg feiern konnte. Neben Nic, Tom und Mathew sind natürlich wieder jede menge DJ´s und Acts aus ganz Deutschland am Start, wie Chris Laconi, Ric da Hausschuh und Doc Fish, den Köpfen des Music Camp´s, sowie Don Kalikos und SynoLive von Morgentau Musik aus Leipzig und vielen weiteren, deren Aufzählung den Rahmen wohl sprengen würde. Wir freuen uns schon auf eine weitere tolle Party im Music Camp und natürlich auf jeden einzelnen Act. Wir hoffen das wir viele bekannte Gesichter wiedersehen und das ihr genau so Zahlreich erscheint wie in den Jahren zu vor und natürlich auf schönes Wetter 🙂
See you there!

SMS Music Camp Die Veranstaltung @ Facebook
Tom La Mer @ Facebook
Nic Pannie´r @ Facebook
Mathew Brabham @ Facebook
Chris Laconi @ Facebook
Ric Da Houseschuh @ Facebook
Doc Fish @ Facebook
Don Kallitos @ Facebook
Syno Live @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

https://www.facebook.com/michael.frittes?fref=ts

TEA Ghost Kopie

Ghost, die neue Single von The Electronic Advance Feat Yvy Fay!

Sie ist da,“Ghost“, die neue Single von The Electronic Advance Feat. Yvy Fay! Mit dem gleichnamigen Titeltrack der Single, liefern die Beiden einen Melodic Techno Track ab. Dieser kommt mit treibenden Bässen, Cinematic Drums und einer mystischen Atomsphäre daher. Des weiteren findet ihr auf der Single noch den Titel „Deep Impact“, ebenfalls ein Melodic Techno Track, der sich Schritt für Schritt aufbaut und dabei viele kleine Raffinessen im Arrangement bietet. Und natürlich findet ihr auch wieder Remixe auf der Single, dafür konnten wir wieder 2 spitzen Remixer verpflichten. Zum einen Syno von Morgentau Music, für den The Electronic Advance auch schon einen Remix Produzierte. Zum zweiten Toni Muza von SDL Records der ebenfalls der Kopf von Protonevents ist. Toni´s Interpretation von Ghost ist ein kompromissloses Techno-Brett, mit rollenden Kicks und schiebenden Percussions. Unser Fazit… hart aber herzlich! Syno´s Melodic Techno Remix kommt richtig schön deep und smooth daher. Klare Sounds und Akzente präzise gesetzt, geniale Breaks und ein wahrhaft meisterliches Arrangement runden dieses Werk ab. Unser Fazit… ein wirklich gelungener und runder Remix. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

The Electronic Advance Feat. Yvy Fay – Ghost @ Beatport

The Electronic Advance Feat. Yvy Fay – Ghost @ iTunes

The Electronic Advance Feat. Yvy Fay – Ghost @ DJ Shop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

13241449

The Electronic Advance Remix für Syno von Morgentau Music!

Unser Techno-Act The Electronic Advance steuerte für die Debütsingle von Syno „Sunrise Avenue“ einen seiner begehrten Remixe bei. Dabei remixte er nicht den Maintitel, sondern den Track „Good Bye“ der in der Originalversion eher in die Richtung Drum & Bass geht. Der Remix hingegen ist ein, schon fast, in die Richtung Deep-House gehender Melodic Techno Track. Er beginnt minimal einfach und baut sich dann, Schritt für Schritt, langsam um das Vocal herum auf. Mit dem ersten Break, steigt zu dem Leadsynth, noch ein aggressiverer Synthie ein und schiebt den Track noch einmal so richtig an. Spätestens mit dem Einsetzen der Cymbal HiHat, sollte kein Tanzbein mehr stillhalten können! Neben den 3 Original Titeln und dem Remix von The Electronic Advance, findet man noch einen Remix von Albert Hipman & Federico Mandelli auf der Single! Erhältlich ist dieses geniale Werk seit dem 15.03.2016 und wurde über das Label Morgentau Music veröffentlicht.

Syno – Sunrise Avenue | Beatport

Syno – Sunrise Avenue | iTunes

Syno – Sunrise Avenue | DJShop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite