The Art of Electronic Music

Techno

1 2 3 10

Drumcast Season 2 Episode 1 mit Sascha Berkenser!

Herzlich willkommen zu DRUMCAST SEASON 2, unserer Podcast Reihe. Mit diesem Format, werden wir euch auch in diesem Jahr wieder jeden Monat einen CoD Act und einen Gast DJ im Wechsel vorstellen. Den Anfang für euch macht wieder unser Act Sascha Berkenser, der euch auch als Moderator durch die noch kommenden Episoden führen wird. Episode 1 ist hierbei wieder eine spezielle Ausgabe, in dieser präsentiert euch Sascha einen Mix, der ausschließlich aus CoD Veröffentlichungen besteht. Die jeweils neue Episode unseres Podcast´s findet ihr immer am jedem 15. im Monat auf unserer Souncloud Seite. Wir werden euch natürlich auch hier auf unserer Webseite über das erscheinen des neuen Podcast´s informieren. Wir hoffen unser DRUMCAST trifft euren Geschmack und wird weiter viele Zuhörer erreichen.
Nun genug der langen Rede, lasst die Beats für sich sprechen.

hier gehts zu „CoD Drumcast“ Season2 Episode1 – Sascha Berkenser

Sascha Berkenser @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Ey Mami, die neue Single von Mathew Brabham! OUT NOW!!!

Mit „Ey Mami“ veröffentlicht Mathew Brabham seine fünfte Solosingle auf unserem Label. Nachdem er es mit den letzten Singles „Nuggles“ und „If you don´t feel Right“ bis an die Spitze der Djshop Charts schaffte, liegen seine Erwartungen natürlich hoch. Mathew liefert mit Ey Mami einen groovy House Track mit Latino Einflüssen ab. Hier treffen Kubanische Percussions auf ein Freaky Latina Vocal, welche von einem coolen Saxophon begleitet werden. Ein bomben Track der das Sommergefühl in die kalte Jahreszeit zurückholt. Komplettiert wird die Single durch zwei Remixe, für die wir neben dem DJ Duo House Dessert von Goulash Music, noch Sebastian Fleischer vom Münchner Label Treibjagd Records verpflichten konnten. Die Techno Interpretation von Sebastian Fleischer kommt mit maximaler Power. Kraftvolle Drums und Klare Akzente minimalistisch verpackt und mit Sicherheit ein Killer auf jedem Dancefloor! Die Deep House Variation von House Dessert kommt sehr cool und smooth, dennoch voller Kraft und Energie. Fazit: eine wirklich gelungene EP mit 3 sehr unterschiedlichen Versionen von Ey Mami, da sollte für jeden Geschmack die passende Variante dabei sein! Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Mathew Brabham – Ey Mami @ Beatport

Mathew Brabham – Ey Mami @ iTunes

Mathew Brabham – Ey Mami @ DJ Shop

Mathew Brabham – Ey Mami @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Under Armour, die neue Single von Wild und Verwegen! OUT NOW!!!

Mit „Under Armour“ veröffentlichen die Burschen von Wild und Verwegen ihre dritte Single auf unserem Label. Nachdem sie mit ihrer Singles „Zimbabwe“ und „Modul“ bis an die Spitze der Djtunes Charts gekommen sind, liegt die Messlatte natürlich ziemlich hoch. Das DJ-Duo liefert mit „Under Armour“ wieder einen starken Tech-House Track ab.
Der Track ist sehr harmonisch und in sich stimmig, teilweise bricht ein richtiges Synthigewitter über den Zuhörer herein, wirklich ein sehr gelungener Track. Neben der Original Version, gibt es noch zwei Remixe auf dieser EP, für die wir die beiden DJ-Duos KlangDeko und House Dessert gewinnen konnten. Der Remix von House Dessert ist wie das original eine Tech-House Variation, voller Kraft und Energie, einem coolen Arrangement, in dem das Vocal des Tracks stark in Szene gesetzt wurde. Die Techno Interpretation von Klangdeko kommt mächtig treibend und mit vollem Druck daher. Klare Sounds, treibende Percussions und eine geile Bassline, ein wirklich gelungener und runder Remix! Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Wild und Verwegen – Under Armour @ Beatport

Wild und Verwegen – Under Armour @ iTunes

Wild und Verwegen – Under Armour @ DJ Shop

Wild und Verwegen – Under Armour @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

The Answer Is Tech House mit JR Electric!

Der Somnia Remix von JR Electric´s Titel Detroit, aus der Single „Detroit The Remixes“, wurde für die Compilation „The Answer Is Tech House“ lizensiert. Die Compilation ist seit dem 20.04.2017 erhältlich und erschien auf dem Label South London Recordings!
Check it out!

Compilation „The Answer Is Tech House“ | Beatport

Compilation „The Answer Is Tech House“ | iTunes

Compilation „The Answer Is Tech House“ | DJ Shop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

The Electronic Advance & Somnia auf der „Best of Five Years“ Treibjagd Compilation!

Exklusiver Titel von The Electronic Advance & Somnia für die neue Treibjagd Compilation. Somit wird der Track „Impuls“, von den beiden Jungs, nur auf der Compilation „Treibjagd Pres. Best of 5 Years“ erscheinen. Beziehungsweise wird der Titel exklusiv von Treibjagd Records vermarktet. Unsere beiden Act´s stehen somit neben Künstlern wie Pascal FEOS, Tom Wax, Toni Rios, Julian Wassermann und Taucher, was natürlich eine große Ehre für die Beiden sowie für Uns ist. Wir möchten Uns hier auf diesem Weg nochmals Bei Treibjagd Records für das Interesse an unseren Act´s und die Zusammenarbeit bedanken. Die Compilation ist seit dem 17.04.2017 auf allen Plattformen erhältlich!
Check it out!

Compilation „Treibjagd Pres. Best of 5 Years“ | Beatport

Compilation „Treibjagd Pres. Best of 5 Years“ | iTunes

Treibjagd Records @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Drumcast Season 1 Episode 11 mit JR Electric!

In der elften Episode der ersten Season von „Drumcast“ präsentieren wir euch mit JR Electric wieder einen Künstler aus unseren eigenen Reihen. Der in Hannover geborene Jan Rolletschek aka „JR Electric“ begann schon mit 16 seine musikalische Entwicklung als DJ und Produzent voranzutreiben. Sei es bei großen Events wie dem Klangbuffet oder in Clubs wie dem Münchner Palais oder dem Weidendamm, bei denen er mit namhaften Künstler wie z.B. Mike Väth oder den Boogie Pimps auf der Bühne stand. Auch in Sachen Produktionen ist JR sehr aktiv und veröffentlichte neben seinem Release Detroit, welches bei uns erschien, auch auf Labels wie Catslovebass, Eisenwaren oder Comstyle Records. Musikalisch bewegt sich JR Electric zwischen groovigem Tech-House bis hin zu treibenden Techno. Man könnte sagen „Die Stimmung bestimmt die Richtung“ und natürlich auch seine Playtime. Durch die Sendung führt euch wie immer unser Sascha Berkenser.

hier gehts zu „CoD Drumcast“ Season1 Episode11 – JR Electric

JR Electric @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

JR Electric auf der Miami Ug 2017!

Der Padmode Remix von JR Electric´s Titel Detroit, aus der Single „Detroit The Remixes“, wurde für die Compilation „Miami Ug 2017“ lizensiert. Die Compilation ist seit dem 24.03.2017 erhältlich und erschien auf dem Label Pulsetone Muted!
Check it out!

Compilation „Miami Ug 2017“ | Beatport

Compilation „Miami Ug 2017“ | DJ Shop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite


Neo Lectro remixt für SYNO´s Debütsingle!

Mit Neo Lectro stellen wir euch heut den zweiten Remixer für Syno´s Debütsingle vor. Neo Lectro ist das bekannteste Musikprojekt des vielseitigen Musikers und Labelbesitzers Martin Hollwitz. Über ihn braucht es nicht viele Worte. Seit 1998 ist er total musiksüchtig – wer ihn kennt, wird das sehr schnell erkannt haben. Martin wurde 1986 in der Lutherstadt Wittenberg geboren und wuchs in Sachsen-Anhalt auf. Als Sohn musikinteressierter Eltern kam er früh zu seiner Leidenschaft, denn schon als Zwölfjähriger begann er Musik zu machen. Martin veröffentlichte bereits unter vielen verschieden Pseudonymen wie zum Beispiel PiToX, derKrumme, Tira Misu oder eben Neo Lectro. 2006 gründete er das FM! -Netz, eine multi-fokussierte Agenturgruppe! Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit!

Neo Lectro @ Facebook

Neo Lectro @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Nuggles auf der Living for Electro House Beats!

Nuggles von „Mathew Brabham & Nic Pannie´r“, aus der gleichnamigen Single, wurde für die Compilation „Living for Electro House Beats“ Lizensiert! Die Compilation ist seit dem 21.03.2017 erhältlich und erschien auf dem Label Bootleg Beats!
Check it out!

Compilation „Living for Electro House Beats“ | Beatport

Compilation „Living for Electro House Beats“ | iTunes

Compilation „Living for Electro House Beats“ | DJ Shop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

T Raum Remix für SYNO´s Debütsingle!

Für die bald erscheinende Debütsingle von SYNO auf unserem Label, konnten wir mit „T Raum“ wieder richtig coole Remixer gewinnen. Das Projekt T Raum wurde Anfang 2010 von Arne Mai und Johan Johanson gegründet und später durch Danny Dänsn (Wien) komplett. Ihr Sound profitiert von ihrem Gespür für druckvolle Beats und der langjährigen Erfahrung mit der elektronischen Musik. Die dabei entstehende kreative Energie bündeln die drei in einem abwechslungsreichen Mix aus Techno, Minimal und House. Verschiedene Stile elektronischer Tanzklänge aus Wien, Leipzig und Berlin. Das Künstlerkollektiv schafft handgemachte Tunes, getrieben von einer gemeinsamen Leidenschaft für einzigartige Musik. Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit!

T Raum @ Facebook

T Raum @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

1 2 3 10