The Art of Electronic Music

Tom La Mer

1 2 3 10


OUT NOW!!! Nautilus The Remixes von Corosun!

Nachdem Corosun seine Single „Nautilus“ auf unserem Sublabel Junique Musique veröffentlicht hat, erscheint nun die Remix Edition dieser EP. Für diese haben wir 3 Remixer beauftragt eine neue Interpretation von Nautilus zu kreieren. Daniel Dope, Tom La Mer und Shizo van de Sunflower haben diese Aufgabe übernommen und 3 richtig geniale und völlig unterschiedliche Versionen produziert. Der Remix von Daniel Dope ist eine Funky-Disco-House Interpretation, in der klassische Funk und Disco Elemente mit einem knackigem House Groove gepaart wurden. Tom La Mer´s Remix ist eine klassische Deep House Variation, harmonisch und sehr verträumt und zu guter letzt die Dubstep Interpretation von „Shizo van de Sunflower“. Diese kommt brachial mit wilden Synths und richtig bösen Drums. Fazit: Im gesamten eine sehr runde EP, bei der für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Jetzt reinhören, die Single ist ab jetzt in allen Downloadportalen und Streamingdiensten erhältlich.

Corosun – Nautilus The Remixes @ Beatport

Corosun – Nautilus The Remixes @ iTunes

Corosun – Nautilus The Remixes @ Spotify

Corosun – Nautilus The Remixes @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Die City of Drums Radioshow mit Boogie Pimps!

Am 22.11.2018 haben wir wieder einen musikalischen Leckerbissen in unserer City of Drums Radioshow! Mit großer Freude können wir euch dieses Mal Boogie Pimps als Gast DJ präsentieren. Bei einer seiner vielen Reisen in die USA entdeckte Mark J Klak Anfang der 90er Jahre den legendären New Yorker „Tunnel“, in dem die Bucketheads auf der Bühne standen. Bei dieser einmaligen Erfahrung entstand ein Wendepunkt in Marks leben, der versierte Musiker konvertierte zur House-Musik. Boogie Pimps war geboren! Er begann als DJ aufzulegen und Produzierte seine eigene Musik die er von da an seinem Publikum näher brachte. Der Boogie Pimp wurde mit dem weltweiten Hit „Somebody to love“ berühmt – der Goldplatte, die im Pimps Studio einen hohen Stellenwert an der Wand einnimmt. Die Folge-Single „Sunny“ führte auch die britische Billboard-Charts an. Für diese beiden Songs wurden vier Videos in 3 Ländern, Kuba, Südafrika und Großbritannien produziert. Diese Videos wurden auf MTV, VIVA und Musikvideo-Kanälen auf der ganzen Welt gezeigt. Daraus werden die Träume der Musiker gemacht. Seitdem hat Boogie Pimps unzählige werke auf Labels wie Ministry of Sound, Superstar Records, Kontor und Housesession veröffentlicht und ist auch als Remixer sehr gefragt. So remixte er z.B. für Axwell, KLF und Jason Nevins um nur einige zu nennen. Als DJ ist Boogie Pimps weltweit gebucht und bereist unermüdlich Europa, Russland, Asien, Australien und natürlich Ibiza. Und als Resident DJ bespielt er regelmäßig den Moskauer Neo Club, Frankfurts U60311 und auch seinen eigenen Club , Die BOX in Erfurt / Deutschland. Mit seinen grandiosen und eindrucksvollen DJ-Sets zeigt der Boogie Pimp weiterhin den puren Club-Sound, den seine Fans von ihm kennen und an den sie glauben.
Aber nun genug der Worte, lasst die Musik für sich Sprechen. Los geht es wie gewohnt um 20 Uhr auf Evosonic Radio, dem legendären Radiosender für elektronische Musik. Durch die Sendung führt euch unser Moderator Tom la Mer.

Hier gehts zur Sendung auf Evosonic Radio City of Drums Radioshow

Hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook City of Drums Radioshow

Boogie Pimps @ Facebook

Boogie Pimps @ Soundcloud

Tom la Mer @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Ebenseer Faschingsbomben 2018 mit Tom La Mer!

Draußen von Tom La Mer, aus der gleichnamigen Single, wurde für die Compilation „Ebenseer Faschingsbomben 2018“ lizensiert. Die Compilation ist seit dem 25.01.2018 erhältlich und erschien auf dem Label Pop Rock Camp!
Check it out!

Compilation „Ebenseer Faschingsbomben 2018“ | iTunes

Compilation „Ebenseer Faschingsbomben 2018“ | Amazon

Compilation „Ebenseer Faschingsbomben 2018“ | Spotify

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Kölner Karneval 2018 mit Tom La Mer!

Draußen von Tom La Mer, aus der gleichnamigen Single, wurde für die Compilation „Kölner Karneval 2018“ lizensiert. Die Compilation ist seit dem 14.01.2018 erhältlich und erschien auf dem Label Pop Rock Camp!
Check it out!

Compilation „Kölner Karneval 2018“ | iTunes

Compilation „Kölner Karneval 2018“ | Amazon

Compilation „Kölner Karneval 2018“ | Spotify

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Marga Sol in der City of Drums Radioshow!

Am 25.10.2018 haben wir wieder ein richtiges Schmankerl in unserer City of Drums Radioshow! Mit großer Freude können wir euch dieses Mal Marga Sol als Gast DJane präsentieren. Die in Skopje / Mazedonien lebende DJane mischt schon seit über dreizehn Jahren das Musikbusiness weltweit auf und das eben nicht nur als DJ, sondern auch als Komponistin, Produzentin, Sängerin und auch als Label Managerin. Ihre Musik zählt mehr als 250 komponierte und produzierte Titel und wird von weltbekannten Labels präsentiert und veröffentlicht, wie z.B. Sony, Kontor und Universal Music, um nur einige zu nennen. Auch als DJane ist sie sehr erfolgreich unterwegs und spielt ihre Lounge und House Sets auf Festivals und in Clubs in der ganzen Welt. Als Gründerin und General Managerin von M-Sol Records bringt sie hochklassige Musik an ihr Publikum und bietet vielen Künstlern und natürlich auch sich selbst eine Plattform um sich zu präsentieren und um sie zu fördern. Aber nun genug der Worte, lasst die Musik für sich Sprechen. Los geht es wie gewohnt um 20 Uhr auf Evosonic Radio, dem legendären Radiosender für elektronische Musik. Durch die Sendung führt euch unser Moderator Tom la Mer.

Hier gehts zur Sendung auf Evosonic Radio City of Drums Radioshow

Hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook City of Drums Radioshow

Marga Sol @ Facebook

Marga Sol @ Soundcloud

Tom la Mer @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Tom La Mer mit Fine! OUT NOW!!!

Mit „Fine“, veröffentlicht Tom La Mer seine dritte Single auf unserem Label. Tom liefert mit diesem Track eine richtig schöne House Nummer ab. Fine überzeugt mit seinem tollen Groove und durch die coolen Vocal, dass sich ihren weg durch den Titel bahnen. Die Single enthält neben der Original Version noch 2 Remixe. Für diese konnten wir neben Uglyhour, noch den Evosonic Moderator, DJ und Producer Andy Baar verpflichten. Dessen Electro Interpretation kommt mit einer fetten Bassline im Oldschool-Electro Stil und fine-en Synthie Klängen. Der Remix von Uglyhour ist eine minimalistische Tech-House Nummer. Klare Sounds und Akzente, präzise und sehr aufgeräumt gesetzt, ein wirklich gelungener und runder Remix Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei vom Grund auf verschiedenen Versionen die alle voll überzeugen. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Tom La Mer – Fine @ Beatport

Tom La Mer – Fine @ iTunes

Tom La Mer – Fine @ Traxsource

Tom La Mer – Fine @ Spotify

Tom La Mer – Fine @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite


Chris Cowley in der City of Drums Radioshow!

Am 27.09.2018 haben wir für euch wieder ein ganz besonderes Schmankerl in unserer City of Drums Radioshow! Mit großer Freude können wir euch dieses Mal Chris Cowley als Gast DJ präsentieren. Der deutsch-amerikanische DJ, Produzent, Songwriter und Sänger ist eine echte Hit-Maschine und nicht zuletzt ein echter Billboard Artist. Als Teil des Erfolgsprojektes „B.Infinite vs. Chris Cowley“ ist er maßgeblich an deren Erfolg beteiligt und hat das gewisse Händchen für die Hits. So schaffte es ihre Single „Der Erdbeermund“ im Dezember 2016/Januar 2017 auf Platz No.1 in den deutschen Webradio DJ Charts und platzierte sich hervorragend in der Schweiz und in Österreich. Ihre Veröffentlichung: „SIGNIN´IN FOR LOVE“ ging dann völlig durch die Decke, als sie als einzige deutsche Independentproduktion am 17.6.2017 die amerikanischen „BILLBOARD DANCE CLUB CHARTS“ eroberte (Issue date: 17.06.2017) und die Breakoutzone knackte. Die Liste ihrer Hits und Meilensteine könnte man noch ewig so weiter führen, daher nur dieser kleine Auszug. Im Oktober wird ihr neuestes Werk „Near“ erscheinen bei dem auch unser Label-Chef Mathew Brabham beteiligt war, indem er einen Remix und den Radio Edit beisteuerte. Aber nun genug der Worte, lasst die Musik für sich Sprechen. Wir präsentieren Chris Cowley in the MIX! Los geht es wie gewohnt um 20 Uhr auf Evosonic Radio, dem legendären Radiosender für elektronische Musik. Durch die Sendung führt euch unser Moderator Tom La Mer.

Hier gehts zur Sendung auf Evosonic Radio City of Drums Radioshow

Hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook City of Drums Radioshow

Chris Cowley @ Facebook

Chris Cowley @ Mixcloud

Tom La Mer @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Tom la Mer auf der Chillhouse Con Carne Vol.2!

Der Mathew Brabham Remix von Tom La Mer´s Titel Are we Dreaming, aus der gleichnamigen Single, welche auf unserem Sublabel Essential Elements erschien, wurde für die Compilation „Chillhouse Con Carne Vol.2“ Lizensiert! Die Compilation ist seit dem 16.12.2017 erhältlich und erschien auf dem Label House Place Records!
Check it out!

Compilation „Chillhouse Con Carne Vol.2“ | Beatport

Compilation „Chillhouse Con Carne Vol.2“ | iTunes

Compilation „Chillhouse Con Carne Vol.2“ | Spotify

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite


DJane Orffee in der City of Drums Radioshow!

Am 30.08.2018 haben wir für euch ein ganz besonderes Schmankerl in unserer City of Drums Radioshow! Mit großer Freude können wir euch dieses Mal Orffee als Gast DJane präsentieren. Begonnen hat alles 1988 in Mannheim, inzwischen war die Housefrau schon rund um den Globus unterwegs und hat sich nicht nur in unseren Breiten einen Namen gemacht. Ihr Sound ist nach wie vor House vom Feinsten. Es wird noch immer Licht in so mancher Nacht, wenn sich schwarze Scheiben unter ihren Händen in ein unvergessliches Set verwandeln. Musik ist meine Droge, sagt die gebürtige Mannheimerin und wer sie je hinter den Turntabels erlebt hat, weiß wie hoch der Suchtfaktor ist.
Los geht es wie gewohnt um 20 Uhr auf Evosonic Radio, dem legendären Radiosender für elektronische Musik. Durch die Sendung führt euch unser Moderator Tom La Mer.

Hier gehts zur Sendung auf Evosonic Radio City of Drums Radioshow

Hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook City of Drums Radioshow

Orffee @ Facebook

Tom La Mer @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Tom La Mer auf der Compilation Cytology Vol.4!

Expecting im The Electronic Advance Remix von Tom La Mer, aus der gleichnamigen Single, wurde für die Compilation „Cytology Vol.4“ lizensiert. Die Compilation ist seit dem 02.09.2017 erhältlich und erschien auf dem Label Lo4299!
Check it out!

Compilation „Cytology Vol.4“ | Beatport

Compilation „Cytology Vol.4“ | iTunes

Compilation „Cytology Vol.4“ | Djshop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

1 2 3 10