The Art of Electronic Music

Mannheim

OUT NOW!!! Jazzman von Chris Heid!

Mit „Jazzman“, veröffentlicht Chris Heid seine erste Single auf unserem Label. Der Liveact und Produzent aus Mannheim liefert mit dieser Nummer einen richtig fetten und experimentellen Techno Track ab. Dieser kommt mit einer mächtigen Kickdrum, einer fetten Bassline und einem sehr markanten und verspultem Vocal.

Die Single enthält neben der Original Version noch 2 weitere Remixes von Jazzman. Für die diese konnten wir neben unseren hauseigenem Acts DJ Nasty Deluxe und Mathew Brabham, noch den DJ und Produzent Marc Vasquez gewinnen. Dessen Interpretation kommt mit einem tief grollendem Bassline, coolen Breakbeat Drums, groovigen Percussions und einer tollen Atmosphäre.

Zu guter letzt noch der Electro House Remix von DJ Nasty Deluxe & Mathew Brabham. Dieser überzeugt mit seinem knackigem Elektro Groove und seiner dicken Bassline, sowie seinem bis ins detail ausgeklügeltem Arrangement. Eine richtig tolle Arbeit aller beteiligten Künstler.

Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei Variationen, die alle voll überzeugen. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Chris Heid – Jazzman @ Beatport

Chris Heid – Jazzman @ iTunes

Chris Heid – Jazzman @ Traxsource

Chris Heid – Jazzman @ Spotify

Chris Heid – Jazzman @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!!Sascha Berkenser mit „You Are Here“!

Es ist soweit, „Sascha Berkenser“ feiert mit „You Are Here“ sein Debüt auf unserm Label! Der DJ und Produzent aus dem Raum Heidelberg/Mannheim, liefert mit diesem Titel einen starken und gefühlvollen Techno Track ab. Dieser kommt mit treibenden Drums, tief grollenden Bässen und einem coolen Vocal daher. Mit dem harmonischem Zusammenspiel der straiten Melodien und den treibenden Elementen, traf dieser Titel genau unseren Geschmack. Komplettiert wird die Single durch zwei Remixe, für die wir unsere hauseigenen Acts, Somnia und Strich Zwo gewinnen konnten. Die Acid Interpretation von Somnia kommt voller Kraft und Energie, mit dem für das Acid typischen 303 Sound. Anhänger und Liebhaber dieses Genres lechzen förmlich nach diesem legendären Sound und wissen genau was gemeint ist. Der Remix von Strich Zwo ist eine sehr gefühlvolle House/Dance Interpretation. Hier treffen klassische House Elemente auf eine Akustikgitarre, die dem ganzen eine leicht poppige Note gibt. Mit dem Gesang von Thomas Lamer Alias Tom La Mer wird dieser Remix dann eine richtig runde Sache und gibt diesem nochmal den letzten Kick. Fazit: eine wirklich gelungene EP mit 3 sehr unterschiedlichen Versionen von You Are Here, da sollte für jeden Geschmack die passende Variante dabei sein! Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Sascha Berkenser – You Are Here @ Beatport

Sascha Berkenser – You Are Here @ iTunes

Sascha Berkenser – You Are Here @ DJ Shop

Sascha Berkenser – You Are Here @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite