The Art of Electronic Music

München

1 2 3 5

OUT NOW!!! Tools von Sebastian Fleischer!

Mit „Tools“, veröffentlicht Sebastian Fleischer seine erste Single auf unserem Label.

Der DJ und Produzent aus dem Münchener Raum ist kein unbeschriebenes Blatt in der Szene. Er veröffentlichte bereits Tracks und EP´s auf namenhaften Labels wie Traum, Ton liebt Klang und Treibjagd Records, um nur einige zu nennen. Wir freuen uns sehr einen so etablierten Künstler bei uns im Label begrüßen zu dürfen. 

Sebastian liefert mit seiner EP drei richtig fette Tracks ab. Der Haupttitel Tools kommt mit einer mächtigen Kickdrum und einem tief grollenden Rumble daher. Der hypnotisierende Lead-Synth schraubt sich quer durch den Track und gibt dem Titel eine tolle Atmosphäre. Genau das Richtige für die Peaktime auf dem Dancefloor.

Die Single enthält neben dem Haupttitel noch einen Remix sowie den Titel Complex.

Für den Remix lies es sich unser Label Chef nicht nehmen und steuerte mit seinem Projekt The Electronic Advance, selbst einen Remix bei. Dessen Melodic Techno Interpretation kommt mit einem mächtigem Synthiegewitter, einer fetten Bassline und einem sehr feien und detailverliebten Arrangement.

Zu guter letzt noch der Titel Complex. Hier wird der Minimalismus im Techno feinstens zelebriert. Mit seiner deepen Atmosphäre, den dezent eingesetzten Synths und den kleinen aber feinen Effekthaschereien, überzeugte uns der Track auf anhieb. 

Eine richtig tolle Arbeit aller beteiligten Künstler.

Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei Titeln, die alle voll überzeugen. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Sebastian Fleischer – Tools @ Beatport

Sebastian Fleischer – Tools @ iTunes

Sebastian Fleischer – Tools @ Traxsource

Sebastian Fleischer – Tools @ Spotify

Sebastian Fleischer – Tools @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!! Violet Sky von DJ Nasty Deluxe!

Mit der EP „Violet Sky“, veröffentlicht DJ Nasty Deluxe seine erste Solosingle auf unserem Label. 

Ein Newcomer ist Nasty allerdings nicht. Viel mehr ist er ein alter Wegbegleiter und gehört schon fest zum Inventar unseres Labels. Er veröffentlichte zusammen mit Mathew Brabham schon mehrere EP´s und Remixe bei uns sowie auf anderen Labels. 

Der DJ und Produzent aus Mazedonien liefert mit seiner ersten eigenen Nummer einen richtig fetten Acid Techno Track ab. Dieser kommt mit mächtigen Drums, tief grollenden Rumble-Sounds, einer fetten, schreienden TB 303 Acid Bassline und einem dämonischem Vocal daher. 

Die Single enthält neben der Original Version noch 2 weitere Remixe von Violet Sky. Für diese konnten wir neben dem in London lebenden DJ und Produzenten Daddy Russell, den DJ und Produzenten Sebastian Fleischer aus München gewinnen. 

Dessen Peaktime Techno Interpretation kommt mit treibenden Percussions, harten und rollenden Drums, der hypnotischen Acidline des Originals und einem bis ins Detail ausgeklügeltem Arrangement.

Der Remix von Daddy Russell ist eine coole Techno Interpretation des Tracks. Dieser kommt mit harten Drums und wilden Percussions mächtig stampfend daher. Die spielerisch in Szene gesetzten Synths und die Atmosphäre runden das ganze ab. 

Eine richtig tolle Arbeit von allen beteiligten Künstlern.

Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei tollen Variationen des Titels, die alle voll überzeugen.
Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

DJ Nasty Deluxe – Violet Sky @ Beatport

DJ Nasty Deluxe – Violet Sky @ iTunes

DJ Nasty Deluxe – Violet Sky @ Traxsource

DJ Nasty Deluxe – Violet Sky @ Spotify

DJ Nasty Deluxe – Violet Sky @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!! Innervision von Tiger Tribe!

Mit „Innervision“, veröffentlicht Tiger Tribe seine erste Single auf unserem Label. 

Der DJ und Produzent aus München liefert mit diesem Werk eine sehr feine und smoothe EP ab. Der Original Mix kommt mit einem coolen Groove, verträumten Hang Drum klängen, glasklaren Sounds und einer richtig tollen Atmosphäre. 

Die Single enthält neben der Original Version noch 2 Remixe des Titels. Für diese konnten wir den Filmmusik Komponist Mathias Teichmann, sowie den DJ, Produzent und Radiomoderator Tom La Mer gewinnen. Dessen Deep House Remix kommt sehr sanft und chillig, mit dem wunderschönen Hang Drum Thema aus dem Original Titel und einem Bongo Groove, der sich passgenau an das Thema anschmiegt. Mit seinem minimalistischen Arrangement erzeugt dieser Track eine richtig tolle Atmosphäre.     

Zu guter letzt noch der Remix von Mathias Teichmann. In dessen Chillout/Lounge Interpretation hört man sehr gut seinen cineastischen Hintergrund. Der Remix besticht mit sehr viel Gefühl und seinen Orchestralen Elementen. 

Das harmonische Zusammenspiel der Elektronischen Klänge, des gefühlvollen Pianos und des Streichorchester, geben diesem Remix eine ganz eigene Note. Eine richtig tolle Arbeit aller beteiligten Künstler.

Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei Variationen, die alle voll überzeugen. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Tiger Tribe – Innervison @ Beatport

Tiger Tribe – Innervison @ iTunes

Tiger Tribe – Innervison @ Spotify

Tiger Tribe – Innervison @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!! Jazzman von Chris Heid!

Mit „Jazzman“, veröffentlicht Chris Heid seine erste Single auf unserem Label. Der Liveact und Produzent aus Mannheim liefert mit dieser Nummer einen richtig fetten und experimentellen Techno Track ab. Dieser kommt mit einer mächtigen Kickdrum, einer fetten Bassline und einem sehr markanten und verspultem Vocal.

Die Single enthält neben der Original Version noch 2 weitere Remixes von Jazzman. Für die diese konnten wir neben unseren hauseigenem Acts DJ Nasty Deluxe und Mathew Brabham, noch den DJ und Produzent Marc Vasquez gewinnen. Dessen Interpretation kommt mit einem tief grollendem Bassline, coolen Breakbeat Drums, groovigen Percussions und einer tollen Atmosphäre.

Zu guter letzt noch der Electro House Remix von DJ Nasty Deluxe & Mathew Brabham. Dieser überzeugt mit seinem knackigem Elektro Groove und seiner dicken Bassline, sowie seinem bis ins detail ausgeklügeltem Arrangement. Eine richtig tolle Arbeit aller beteiligten Künstler.

Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei Variationen, die alle voll überzeugen. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Chris Heid – Jazzman @ Beatport

Chris Heid – Jazzman @ iTunes

Chris Heid – Jazzman @ Traxsource

Chris Heid – Jazzman @ Spotify

Chris Heid – Jazzman @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Die neue CoD – Amazetrax mit Attenuator! Out NOW!!!

Mit „Attenuator“, veröffentlicht Amazetrax seine erste Single auf unserem Label. Der in Weimar lebende DJ, Produzent und Label Owner liefert mit dieser EP eine richtig derbe Techno Nummer ab. Attenuator kommt mit treibenden Beats und einer fetten Bassline. Die Bells und der Leadsynth geben dem ganzen noch einen experimentellen Touch.

Die Single enthält neben der Original Version noch 2 Remixe. Für diese konnten wir neben dem südafrikanischen Act Lesser Light, noch den Münchner DJ und Produzent Sebastian Fleischer von Treibjagd Records gewinnen. Dessen Detroit Techno Interpretation kommt mit sehr klaren Akzenten, einem coolen Groove und mit vielen kleinen und feinen Effekthaschereien.

Der Remix von Lesser Light ist eine brachiale Techno Interpretation des Tracks. Dieser kommt mit harten Drums, treibenden Percussions und einem schiebenden Rumble Sub-Bass, minimalistisch aber zu keinem Zeitpunkt langweilig. Eine richtig tolle Arbeit von beiden Remixern und natürlich auch von Amazetrax.

Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei Variationen die alle voll überzeugen. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Amazetrax – Attenuator @ Beatport

Amazetrax – Attenuator @ iTunes

Amazetrax – Attenuator @ Traxsource

Amazetrax – Attenuator @ Spotify

Amazetrax – Attenuator @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Lützenkirchen in der City of Drums Radioshow!

Am 05.12.2019 haben wir wieder einen ganz besonderen Gast DJ für euch in unserer City of Drums Radioshow! Mit Stolz und großer Freude können wir euch dieses Mal Lützenkirchen präsentieren.

Die musikalischen Wurzeln von Tobias Lutzenkirchen reichen zurück bis ins Jahr 1992, als er erstmals als Sänger auf einer Platte auftrat. Seine Liebe zur elektronischen Musik erwachte zum Leben, als er 1995 ein Jahr als Promoter auf Ibiza arbeitete. Er kehrte 1996 nach Neuss in Deutschland zurück, wo er weiterhin als Singer and Songwriter in allen musikalischen Bereichen tätig war, aber auch die Kunst des Sound Engineerings lernte, da er bereits von der elektronischen Musikszene der späten 90er berührt war. Infolgedessen entwickelte er seine ersten elektronischen Tracks und experimentierte nur ein oder zwei Jahre später unter verschiedenen Decknamen, was zu einigen Chart-Erfolgen in den Jahren 2001 und 2002 führte.

Viele, viele Aliase und Projekte später wurde Lutzenkirchen im Jahr 2005 geboren.
Er begann seine DJ-Karriere erst im Jahr 2006, als der Erfolg seiner Produktionen zu Buchungsanfragen aus der ganzen Welt führte und er 2008 für etwa zwei Jahre als Live-Act auftrat.

In diesen zwei Jahren hat er mindestens zweimal auf allen Kontinenten gespielt.
mit 8 touren allein in brasilien. Aber ob er vor 300 Leuten spielt
in einem schweißtreibenden deutschen Nachtclub oder auf riesigen Festivals vor 30.000,
seine Begeisterung und Leidenschaft sind immer noch gleich.
Auch nach mehr als einem Jahrzehnt „on the road“.

Er veröffentlichte auf produktiven Labels wie Mark Knights „Toolroom“, UMEKs „1605“,
Spartaques „IAMT“, Cristian Varelas „Pornographic“, große Labels wie „Universal“
und natürlich „Great Stuff“, sowie auf Martin Eyerers „Kling Klong“, Spektres „Respekt Records“, Marco Baileys „MB Elektronics“, „303 Lovers“ und vielem mehr.
In der Tat viel zu viele, um sie hier aufzulisten.

Allerdings: Bei solch einer großen Leistung braucht man manchmal eine Pause; eine Regenerationsphase, in der Sie sich ganz in Gedanken versetzen. Besonders nach dem riesigen deutschen Superhit
“3 Tage Wach” war einer der erfolgreichsten Songs im Jahr 2008. Er wurde müde von all dem Hype, den er als LiveAct hinter sich hatte, und wechselte zurück zu DJing in
2010/2011 und Mitte 2012 kam Lutzenkirchen an einen Punkt, an dem er seine Produktionen fast vollständig einstellte.

Er ist zurück mit mehr Motivation und Energie als jemals zuvor. Sein musikalischer Stil ist der Zeit wieder einen Schritt voraus und es wurden massive neue Outputs gesammelt, die einen neuen, alten Lutzenkirchen bekannt gaben, der sich wieder der Technoszene verschrieben hat. Außerdem wird er bald zu seinem Markenzeichen zurückkehren
„Lutzenkirchen Live“ -Setup, an das sich viele noch gut erinnern und das seine einzigartigen Produktionsfähigkeiten dem Publikum zeigen wird.

Es ist eine Rückkehr zum Anfang; zu den Wurzeln. Grooviger und extrem tanzbarer schmutziger Techno mit seinen typischen Trancy- und Housy-Elementen dazwischen, um die Dinge noch mehr aufzupeppen. Sein Sound ist vielfältig, energisch, pulsierend, aufregend, hochqualitativ und unverkennbar in Lutzenkirchen

Aber nun genug der Worte, lasst die Musik für sich Sprechen. Los geht es wie gewohnt um 20 Uhr auf Evosonic Radio, dem legendären Radiosender für elektronische Musik. Durch die Sendung führt euch wie gewohnt unser Moderator Tom La Mer.

Hier gehts zur Sendung auf Evosonic Radio City of Drums Radioshow

Lützenkirchen @ Facebook

Lützenkirchen @ Soundcloud

Tom La Mer @ Facebook

Evosonic @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Die neue CoD – Somnia mit Moses! Out NOW!!!

Mit „Moses“ präsentiert Somnia wieder einmal einen Hammer Techno Track auf unserem Label. Der Track puncht mit treibenden Drums und einem schönen schwebenden Sound auf den Floor.

Die Single enthält neben der Original Dub Techno Version noch 2 Remixe. Hier haben The Electronic Advance und Michael Kruse 2 tolle Variationen abgeliefert. Michael Kruse setzt in seiner Detroit Techno Version die Synthesizer analog in den Vordergrund, während The Electronic Advance mit deepen Bass Sounds die perkussiven Drums anschiebt! Eine richtig tolle Arbeit von allen Künstlern.

Fazit: Eine absolut starke Single die alle in den Clubs voll überzeugen dürfte. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Somnia – Moses @ Beatport

Somnia – Moses @ iTunes

Somnia – Moses @ Traxsource

Somnia – Moses @ Spotify

Somnia – Moses @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

05.10.19 Gute Laune Hoch10 mit City of Drums Floor!

Am 5.Oktober findet im Ampere die 146. Ausgabe der Legendären Münchner Partyreihe „Gute Laune Hoch10“ statt. Und wir sind zum 2. mal mit einem eigenen Floor am Start und dürfen unser Label einmal mehr in München präsentieren. Für dieses Event haben wir vier Act´s aus unserem Kader zusammengestellt, die es für euch so richtig krachen lassen werden! Für euch an den Decks: Dukadelik, Somnia, Tom La Mer sowie der Live Act The Electronic Advance (Mathew Brabham). Freut euch auf eine Nacht mit satten Beats und schweißtreibenden Set´s unser Künstler, die euch 10 Stunden lang pausenlos mit Glücksgefühlen überschütten werden. Auch auf dem Mainfloor wird es mit Sicherheit heiß her gehen, dort spielen für euch Die Geschwister Reinhold, Cotrax, S.F. aka Stefan Fischer, Mein Anwalt, und noch viele mehr. Die Party steigt wie ihr es gewohnt seid im Ampere Club (Muffatwerk, Zellstr. 4) – in Münchens bester Lage zwischen Isartor und Rosenheimer Platz. Ab 22 Uhr geht´s los! Das wird mit Sicherheit wieder eine FETTE PARTY!!!! Wir sehen uns vor Ort und freuen uns auf euch.

Hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook Gute Laune Hoch10

Gute Laune München @ Facebook

Ampere @ Facebook

Dukadelik @ Facebook

Somnia @ Facebook

Tom La Mer @ Facebook

The Electronic Advance @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

1 2 3 5