The Art of Electronic Music

Stunde 0

Wild und Verwegen auf der Cytology Vol.2!

Der Titel Stunde 0 von Wild und Verwegen, aus der Single Zimbabwe, wurden für die Compilation „Cytology Vol.2“ lizensiert. Die Compilation ist seit dem 15.07.2017 erhältlich und erschien auf dem Label Lo4299!
Check it out!

Compilation „Cytology Vol.2“ | Beatport

Compilation „Cytology Vol.2“ | iTunes

Compilation „Cytology Vol.2“ | Djshop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!! Wild und Verwegen mit ihrer Debütsingle „Zimbabwe“!

Es ist soweit, Wild und Verwegen veröffentlichen mit „Zimbabwe“ ihre Debütsingle auf unserm Label! Das DJ-Duo liefert mit dieser EP einen starken Electro House Track ab. Der Titeltrack kommt mit einem coolen Vocal, verspielten Marimbas und einem knackigem Groove daher. Neben Zimbabwe, gibt es noch den treibenden Techno-Track „Stunde 0“ auf der Single. Dieser spielte sich mit seiner treibenden Bassline und den kleinen Effekthaschereien direkt in unser Herz. Komplettiert wird die Single durch zwei Remixe, für die wir neben unserem hauseigenen Act Mathew Brabham, den Chef des Labels „Morgentau Music“, Don Kallitos verpflichten konnten. Der Remix von Mathew Brabham ist eine Deep House Variation von „Zimbabwe“, verträumt, melodisch und mit einem schönen housigem Groove. Die Interpretation von Don Kallitos ist ebenfalls eine Deep House Nummer, schön smooth und aufgeräumt. Klare Sounds und Akzente, präzise und minimalistisch gesetzt, ein wirklich gelungener und runder Remix! Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Wild und Verwegen – Zimbabwe @ Beatport

Wild und Verwegen – Zimbabwe @ iTunes

Wild und Verwegen – Zimbabwe @ DJ Shop

Wild und Verwegen – Zimbabwe @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite