The Art of Electronic Music

Thomas Labermair

Welcome to City of Drums – Drumcast Series our exclusive Podcast Series®

City of Drums is an Electronic Music Label based in Munich / Germany.“COD Drumcast Series“ is presented by City of Drums / Mathias Teichmann & Kristijan Nestoroski aka DJ Nasty Deluxe and incorporates contains a 14-day Guestmix with the biggest names of international and local DJs and Producers.

The Podcast will be available every 14 Days on our Soundcloud Page!

Date: 06.07.2021 / 8 p.m. CET

1st hour City of Drums / DJ Nasty Deluxe

2nd-hour Guestmix by Thomas Labermair / City of Drums / Ushuaia MusicWe hope that our City of Drums – Drumcast Series will suit your taste!!!

Soundcloud:https://soundcloud.com/cityofdrums

Homepage:https://cityofdrums.de

Facebook:https://www.facebook.com/cityofdrumsdrumcast

Facebook:https://www.facebook.com/City-of-Drums-822603124429731

Facebook:https://www.facebook.com/djnastydeluxe

Facebook:https://www.facebook.com/Thomaslabermair


Tracklist 1st hour (selected by DJ Nasty Deluxe):

  • 01) Sebastian Fleischer – Tools (Original Mix)
  • 02) Aroid, Amelie Lens – Escape (Original Mix)
  • 03) Aroid, Amelie Lens – Raver´s Heart (Original Mix )
  • 04) Drunken Kong – Phoenix (Original Mix)
  • 05) Jay Lumen – Preacher (Original Mix)
  • 06) Vikthor – Set you free (Original Mix)
  • 07) Zafer Atabey – Brontide (Original Mix)
  • 08) Umek – Crypic Speech (Original Mix)
  • 09) Matteo Puntar, DCerk – Roots (Original Mix)
  • 10) Thomas Labermair – Andromeda (Original Mix)
  • 11) Charles D (USA) – You (Original Mix)


Tracklist 2nd hour (selected by Thomas Labermair)

  • 01)Thomas Labermair – City of Drums – Drumcast Mix

Bio:

Thomas Labermair

Genre: Techno, Melodic House

The Munich DJ and producer „Thomas Labermair“ (former „Somnia“) started his DJ career in 2009 in the former after-hour club „Mojitobar“ and was quickly in demand in Munich`s techno scene.

From 2015 – 2019 „Thomas Labermair“ (at that time still active under his stage name „Somnia)“worked as a resident DJ at the „Bullitt Club“ and he played before or after well-known artists like Deborah De Luca, Alex Stein, Victor Ruiz, Torsten Kanzler, Tom Novy and many more.

Also Thomas plays on Festivals and Clubs like „Gute Laune“, „Rote Sonne“, „Isar Rauschen“, „Isle of Summer“ and much more.Since 2016 „Thomas Labermair“ produce and perform his own sound, and he has already enriched the local scene with several releases.

He released on Labels like „City Of Drums“ and since 2021 on „Ushuaia Music“ has already enriched the local scene with several releases.“Thomas Labermair’s“ philosophy is: Have fun Just dance, don’t sleep!

OUT NOW!!! Astrology von Thomas Labermair!

Mit „Astrology“, veröffentlicht Thomas Labermair seine zweite Single auf unserem Label. 

Der DJ und Produzent aus München liefert mit dieser EP drei richtig fette und sehr abwechslungsreiche Tracks ab. Der Haupttitel Astrology kommt mit einer mächtigen Kickdrum, einem tief grollenden Rumble und dystopischen Atmo-Pads daher. Die treibenden High Hats und minimalistischen Synths wirken schon fast etwas hypnotisch und geben dem Titel eine tolle Atmosphäre.

Die Single enthält neben dem Haupttitel noch die beiden Titel Hathor und Seth.

Hathor ist ein sehr feiner Melodic Techno Track. Dieser kommt mit wunderschönen Synths und einem richtig tollen Groove daher. Die kleinen und dezenten Effekthaschereien und Details geben dem Titel das gewisse etwas und machen ihn zu einer runden Sache.

Zu guter letzt noch der Titel Seth. Dieser kommt sehr smooth und verträumt, ja schon fast etwas melancholisch daher. Mit seiner deepen Atmosphäre, dem minimaoistischem Groove und den dezent eingesetzten Synths, ist er perfekt zum Abschalten und genau der richtige Sound für eine Afterhour. 

Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei Titeln, die alle voll überzeugen.
Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Thomas Labermair – Astrology @ Beatport

Thomas Labermair – Astrology @ iTunes

Thomas Labermair – Astrology @ Traxsource

Thomas Labermair – Astrology @ Spotify

Thomas Labermair – Astrology @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!! Doomsday von Thomas Labermair!

Mit „Doomsday“, veröffentlicht Thomas Labermair seine erste Single auf unserem Label. Ein Newcomer ist Thomas allerdings nicht. Viel mehr ist er ein alter Wegbegleiter, der schon fest zu unserem Inventar gehört und unter dem Pseudonym Somnia schon mehrere EP´s und auch Remixe bei uns Veröffentlicht hat.  

Der DJ und Produzent aus München liefert mit dieser Nummer einen richtig fetten und deepen Techno Track ab. Dieser kommt mit einer mächtigen Kickdrum, einem tief grollenden  Rumble und einer dystopischen Atmosphäre daher.

Die Single enthält neben der Original Version noch 2 weitere Remixe von Doomsday. Für diese konnten wir den in Südafrika lebenden DJ und Produzenten Lesser Light sowie den Liveact „The Electronic Advance“ gewinnen. 

Dessen Peaktime Techno Interpretation kommt mit treibenden Percussions, harten und rollenden Drums, einem Hypnotischen Synth und einem ausgeklügeltem Arrangement.

Der Remix von Lesser Light ist eine knallharte Raw Techno Interpretation des Tracks. Dieser kommt mit harten Drums und wilden Percussions mächtig stampfend daher. Die spielerisch in Szene gesetzten Synths und die Atmosphäre runden das ganze ab. 

Eine richtig tolle Arbeit von allen beteiligten Künstlern.

Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei absolut tollen Tracks, die alle voll überzeugen. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Thomas Labermair – Doomsday @ Beatport

Thomas Labermair – Doomsday @ iTunes

Thomas Labermair – Doomsday @ Traxsource

Thomas Labermair – Doomsday @ Spotify

Thomas Labermair – Doomsday @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite