The Art of Electronic Music

Cut N Glue

Side by Side von Cut N Glue… Out NOW!!!

Mit „Side by Side“, veröffentlicht Cut N Glue seine erste Single auf unserem Label. Der DJ und Produzent liefert mit dieser EP eine sehr feine Melodic Techno Nummer ab. Side by Side besticht durch seine tolle Atmosphäre, seinen fast schon hypnotisierend wirkenden Synths und dem sehr feien und detailverliebten Arrangement. Fans des Genres werden diesen Titel lieben.

Die Single enthält neben der Original Version noch 3 Remixe. Für diese konnten wir neben Sugar Jim aus Berlin, noch den DJ,Produzent und Label Owner von Toy Sounds, Michael Kruse gewinnen und zu guter letzt lies es sich unser Label Chef himself nicht nehmen und steuerte mit seinem Projekt „The Electronic Advance“ auch noch einen Remix bei. Dessen Melodic Techno Interpretation kommt mit treibenden Percussions, einer fetten Bassline und mächtigem Synthiegewitter.

Der Remix von Michael Kruse ist eine knallende Techno Interpretation des Tracks. Dieser kommt mit harten, rollenden Drums, mächtig stampfend daher. Die Synths und die Atmosphäre runden das ganze ab. Zu guter letzt kommt die Tech-House interpretation von Sugar Jim. Diese besticht durch seinen coolen Groove und den spielerisch in Szene gesetzten Synthie Melodien.
Eine richtig tolle Arbeit von allen Remixern und natürlich auch von Cut N Glue.

Fazit: Eine absolut starke Ep, mit vier Variationen die alle voll überzeugen. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Cut N Glue – Side by Side @ Beatport

Cut N Glue – Side by Side @ iTunes

Cut N Glue – Side by Side @ Traxsource

Cut N Glue – Side by Side @ Spotify

Cut N Glue – Side by Side @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!! Cold Dessert von The Electronic Advance!

Mit „Cold Dessert“ veröffentlicht The Electronic Advance seine nunmehr zehnte Single auf unserem Label. Nachdem er mit seiner letzten Single „Midnight“ bis auf Platz 2 in den Djshop Tech-House Charts kam, sind wir natürlich gespannt ob die „Neue“ ähnliches erreicht. The Electronic Advance liefert mit dem Cold Dessert einen harmonischen und in sich stimmigen Deep House Track ab. Hypnotische und kraftvolle Synths, gepaart mit einem sanften Seiteninstrument, klare Akzente, verspielt Percussions und das ausgeklügelte Arrangement zeichnen diesen Track aus und laden förmlich zum träumen ein. Komplettiert wird die Single durch zwei Remixe, für die wir Dan Chi, seinerseits Chef von Schalldruck Music Records und Cut N Glue, der unter anderem auf Labels wie Sound Kleckse und Who Else Music veröffentlichte, gewinnen konnten. Die Tech-House Interpretation von Dan Chi kommt auch sehr verträumt daher. Sphärische und verspielte Synths, perfekt in Szene gesetzte Effekte und Kraftvolle Drums machen diesen Remix zu einem Meisterwerk. Der Techno Remix von Cut N Glue kommt voller Kraft und Energie, mit einer treibenden Sägezahn-Bassline und mächtigen Synths. Diese Version ist sozusagen das Powerhouse unter den 3 Mixen, mit einer leichter Tendenz in das Trance Genre. Fazit: eine wirklich gelungene EP mit 3 sehr unterschiedlichen Versionen von Cold Dessert, da sollte für jeden Geschmack die passende Variante dabei sein! Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

The Electronic Advance – Cold Dessert @ Beatport

The Electronic Advance – Cold Dessert @ iTunes

The Electronic Advance – Cold Dessert @ DJ Shop

The Electronic Advance – Cold Dessert @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite