The Art of Electronic Music

Acid

Sascha Berkenser in den DJTunes und DJShop Charts!

Mit Stolz können wir wieder Chart-Plazierungen verkünden, dieses mal in den Techno Charts bei DjTunes und Djshop. Bei DJTunes schaffte es der Somnia Remix von Sascha Berkenser´s „We Are Here“, bis auf Platz 9 und Platz 50 gab es für die komplette Single in den DJshop Charts. Wir sind sehr zufrieden und Stolz auf die bisherigen Ergebnisse und sind gespannt auf das, was noch kommt. Vielen Dank an Sascha und Die Remixfraktion für die grandiose Arbeit und natürlich an alle die, die uns unterstützen und unsere Musik kaufen und hören, denn ohne Euch wären diese Erfolge nicht möglich! Vielen Dank!

Sascha Berkenser – You Are Here @ DjTunes

Sascha Berkenser – You Are Here @ DJshop

Sascha Berkenser @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!!Sascha Berkenser mit „You Are Here“!

Es ist soweit, „Sascha Berkenser“ feiert mit „You Are Here“ sein Debüt auf unserm Label! Der DJ und Produzent aus dem Raum Heidelberg/Mannheim, liefert mit diesem Titel einen starken und gefühlvollen Techno Track ab. Dieser kommt mit treibenden Drums, tief grollenden Bässen und einem coolen Vocal daher. Mit dem harmonischem Zusammenspiel der straiten Melodien und den treibenden Elementen, traf dieser Titel genau unseren Geschmack. Komplettiert wird die Single durch zwei Remixe, für die wir unsere hauseigenen Acts, Somnia und Strich Zwo gewinnen konnten. Die Acid Interpretation von Somnia kommt voller Kraft und Energie, mit dem für das Acid typischen 303 Sound. Anhänger und Liebhaber dieses Genres lechzen förmlich nach diesem legendären Sound und wissen genau was gemeint ist. Der Remix von Strich Zwo ist eine sehr gefühlvolle House/Dance Interpretation. Hier treffen klassische House Elemente auf eine Akustikgitarre, die dem ganzen eine leicht poppige Note gibt. Mit dem Gesang von Thomas Lamer Alias Tom La Mer wird dieser Remix dann eine richtig runde Sache und gibt diesem nochmal den letzten Kick. Fazit: eine wirklich gelungene EP mit 3 sehr unterschiedlichen Versionen von You Are Here, da sollte für jeden Geschmack die passende Variante dabei sein! Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Sascha Berkenser – You Are Here @ Beatport

Sascha Berkenser – You Are Here @ iTunes

Sascha Berkenser – You Are Here @ DJ Shop

Sascha Berkenser – You Are Here @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Modul, die neue Single von Wild und Verwegen! OUT NOW!!!

Mit „Modul“ veröffentlichen die Burschen von Wild und Verwegen die zweite Single auf unserem Label. Nachdem sie mit ihrer Debütsingle „Zimbabwe“ bis an die Spitze in den Deep House Charts bei Djtunes gekommen sind, liegt die Messlatte natürlich ziemlich hoch. Das DJ-Duo liefert mit Modul einen starken Tech-House Track ab. Der Titeltrack ist sehr harmonisch und in sich stimmig, teilweise bricht ein richtiges Synthigewitter über den Zuhörer herein.Modul ist wirklich ein sehr gelungener Track. Neben Modul, gibt es noch den treibenden Acid-Track „Chorizo“ auf der Single. Dieser spielte sich mit seiner treibenden Bassline, in typischer Acid Manier wabbelnt und plätschernd direkt in unser Herz. Komplettiert wird die Single durch zwei Remixe, für die wir die Künstler Kirill Bukka und Stephan Zovsky gewinnen konnten. Der Remix von Kirill Bukka ist wie das original eine Tech-House Variation, verträumt, melodisch und trotzdem voller Kraft und Energie. Die Dub-Techno Interpretation von Stephan Zovsky kommt schön smooth und aufgeräumt. Klare Sounds, leicht experimentelle Elemente und eine geile Bassline im Garage-Stil, ein wirklich gelungener und runder Remix! Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Wild und Verwegen – Modul @ Beatport

Wild und Verwegen – Modul @ iTunes

Wild und Verwegen – Modul @ DJ Shop

Wild und Verwegen – Modul @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Oldschool Rocker auf der Compilation Acid Signal!

Die Tracks „Cheesy Peoples“ und „Colors of XTC“ von Oldschool Rocker, aus den Singles „Intensive Moments“ und „Colors of XTC“, welche auf unserem Sublabel Essential Elements erschienen, wurden für die Compilation „Acid Signal“ Lizensiert! Die Compilation ist seit dem 19.12.2016 erhältlich und erschien auf dem Label Space Shuttle Recordings!
Check it out!

Compilation „Acid Signal“ | Beatport

Compilation „Acid Signal“ | iTunes

Compilation „Acid Signal“ | DJ Shop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Acid in My House 2016 mit Oldschool Rocker!

Industrial Noise von Oldschool Rocker, aus der gleichnamigen Single, welche bei unserem Sublabel Junique Musique erschien, wurde für die Compilation Acid in My House 2016 Lizensiert! Die Compilation ist seit dem 01.10.2016 erhältlich und erschien auf dem Label Technosforza!
Check it out!

Compilation „Acid in My House 2016“ | Beatport

Compilation „Acid in My House 2016“ | iTunes

Compilation „Acid in My House 2016“ | DJ Shop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!! Midnight von The Electronic Advance!

Sie ist da, „Midnight“, die neue Single von „The Electronic Advance“ und zugleich das erste Release in diesem noch jungen neuen Jahr. Mit dem gleichnamigen Titeltrack der Single, liefert „The Electronic Advance“, einen Melodic Techno Track vom feinsten ab. Dieser kommt mit sphärischen Synths, tiefen Bässen und einer richtig starken Bassline daher. Der Track überzeugt aber nicht nur durch seine Sounds, sondern auch durch sein Arrangement und dem richtig gut in Szene gesetzten Break. Neben der Original Version von Midnight, findet ihr auf der Single noch zwei erstklassige Remixe, für die wir unseren hauseigenen Act „Wild und Verwegen“ sowie die Jungs von „House Dessert“ gewinnen konnten. Wild und Verwegen sind erst seit kurzem bei City Of Drums und liefern mit diesem Remix ihre erste offizielle Arbeit ab. Der Remix überzeugt mit einer sehr markanten „TB 303“ Bassline, die sich morphend durch den Track schraubt. „TB 303“, diese zwei Buchstaben, gefolgt von der dreistelligen Zahl, lassen jedem Acid-Fan das Wasser im Mund zusammen laufen und jene Fans kommen bei diesem Remix voll auf ihre Kosten. Vor allem wenn sich die besagte Bassline, nach dem Break, so richtig hochschraubt und mächtig an fahrt gewinnt. Die Tech House Interpretation von House Dessert kommt mit kräftigen und tiefen Sounds daher. Klare Sounds und Akzente präzise und minimalistisch gesetzt, ein wirklich gelungener und runder Remix. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

The Electronic Advance – Midnight @ Beatport

The Electronic Advance – Midnight @ iTunes

The Electronic Advance – Midnight @ DJ Shop

The Electronic Advance – Midnight @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

nuggles-kopie
OUT NOW!!! Nuggles von Mathew Brabham & Nic Pannie´r!

Es ist soweit, Mathew Brabham und Nic Pannie´r veröffentlichen mit „Nuggles“ ihre erste gemeinsame Single! Die beiden Künstler aus Freising und München, lassen mit diesem gemeinsamen Projekt die Grenzen zwischen House und Techno verschmelzen, dadurch schaffen sie ihren ganz eigenen Sound. „Nuggles“ liegt also irgendwo zwischen diesen beiden Genres und lässt sich nur schwer in eine Schublade stecken. Einerseits housig, durch den Groove und natürlich den starken Vocal, andererseits wieder treibend, durch die Percussions und der markanten Acid-Hookline! Man hört auf jeden Fall den Einfluss beider Künstler deutlich heraus. Komplettiert wird die Single durch zwei Remixe, für die wir neben unserem hauseigenem Act Tom La Mer, auch den Münchner DJ und Produzent Amin Farin von MS-City Records verpflichten konnten. Der Remix, von Tom La Mer, ist eine melodische Tech-House“ Interpretation, mit einem knackigen Groove und verspielten Sounds der im gesamten sehr poppig herüber kommt. Was in keinster Weise negativ gemeint ist. Amin Farin´s Version von „Nuggles“ ist eine treibende Techno Nummer, die sehr basslastig und sehr tief daher kommt. Herzstück dieses Remixes ist die Hookline mit einem Retro-Rave Synth, der einen an die guten alten Zeiten zurück denken lässt. Wirklich eine gelungene Interpretation des Tracks. Die Single zeigt also drei komplett verschiedene Facetten des Tracks und somit sollte für jeden eine Version dabei sein. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein. Die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Mathew Brabham & Nic Pannie´r – Nuggles @ Beatport

Mathew Brabham & Nic Pannie´r – Nuggles @ iTunes

Mathew Brabham & Nic Pannie´r – Nuggles @ DJ Shop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite