The Art of Electronic Music

Release

SYNO gibt sein Debüt bei CoD!

Das nächste, in kürze erscheinende Release auf unserem Label, kommt von Syno und wird den Titel Awareness tragen. Der gebürtige Leipziger kam vor über 12 Jahren durch das veranstalten illegaler Raves zur Elektronischen Musik. Doch schnell wurde ihm klar, dass seine innere Leidenschaft für die Musik mehr Tiefe besitzt und er begann seine Vorstellung davon in seinen Live-Sets und Produktionen auszuleben. Gigs in Leipzig wie zum Beispiel in der Distillery, im Elipamanoke oder sogar im fernen Kanzantip sprechen für sich. Syno heißt melodisch, treibend und Unique! Nachdem Syno schon einige Releases auf dem Leipziger Label Morgentau Music veröffentlicht hat, bringt er nun auch die erste Single auf unserem Label heraus. Ihr dürft gespannt sein, uns hat sein Sound förmlich aus den Latschen gehauen.

SYNO @ Facebook

SYNO @ Soundcloud

SYNO @ Youtube

SYNO @ Instagram

SYNO @ Mixcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!!..Cold Dessert von The Electronic Advance!

Mit „Cold Dessert“ veröffentlicht The Electronic Advance seine nunmehr zehnte Single auf unserem Label. Nachdem er mit seiner letzten Single „Midnight“ bis auf Platz 2 in den Djshop Tech-House Charts kam, sind wir natürlich gespannt ob die „Neue“ ähnliches erreicht. The Electronic Advance liefert mit dem Cold Dessert einen harmonischen und in sich stimmigen Deep House Track ab. Hypnotische und kraftvolle Synths, gepaart mit einem sanften Seiteninstrument, klare Akzente, verspielt Percussions und das ausgeklügelte Arrangement zeichnen diesen Track aus und laden förmlich zum träumen ein. Komplettiert wird die Single durch zwei Remixe, für die wir Dan Chi, seinerseits Chef von Schalldruck Music Records und Cut N Glue, der unter anderem auf Labels wie Sound Kleckse und Who Else Music veröffentlichte, gewinnen konnten. Die Tech-House Interpretation von Dan Chi kommt auch sehr verträumt daher. Sphärische und verspielte Synths, perfekt in Szene gesetzte Effekte und Kraftvolle Drums machen diesen Remix zu einem Meisterwerk. Der Techno Remix von Cut N Glue kommt voller Kraft und Energie, mit einer treibenden Sägezahn-Bassline und mächtigen Synths. Diese Version ist sozusagen das Powerhouse unter den 3 Mixen, mit einer leichter Tendenz in das Trance Genre. Fazit: eine wirklich gelungene EP mit 3 sehr unterschiedlichen Versionen von Cold Dessert, da sollte für jeden Geschmack die passende Variante dabei sein! Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

The Electronic Advance – Cold Dessert @ Beatport

The Electronic Advance – Cold Dessert @ iTunes

The Electronic Advance – Cold Dessert @ DJ Shop

The Electronic Advance – Cold Dessert @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!!Die Debütsingle von DJ Nasty Deluxe!

Es ist soweit, DJ Nasty Deluxe feiert mit „If you don´t feel Right“ sein Debüt auf unserm Label! Für dieses holte sich der in Mazedonien lebende DJ, den erfahrenen Komponist und Produzent Mathew Brabham an seine Seite. Das Duo liefert mit dieser EP eine richtig starke und kraftvolle House Nummer ab. Diese kommt mit einer fetten Brass-Bassline, coolen Vocals und einem knackigem Groove daher. Mit dem harmonischem Zusammenspiel der straighten Melodien, den treibenden Bässen und den coolen House Rhythmen, traf dieser Titel genau unseren Geschmack. Den Remix-Part für diese Single übernahm neben unserem hauseigenen Act Dukadelik kein geringerer als der sensationelle Dj und Produzent Stanny Abram. Dessen Tech-House Interpretation kommt sehr Straight und Deep daher, mit einer Tief grollenden Bassline, minimalistischen Chord-Sounds und einem richtig fetzigem Groove. Dukadelik´s Remix geht ebenfalls in die Tech-House Richtung, seine Interpretation kommt mit pumpenden Rhythmen, coolen Breaks und dem Brass-Thema als Mainpart. Fazit: Eine absolut starke Ep, mit drei von Grund auf unterschiedlichen Versionen die alle voll überzeugen. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

DJ Nasty Deluxe & Mathew Brabham – If you don´t feel Right @ Beatport

DJ Nasty Deluxe & Mathew Brabham – If you don´t feel Right @ iTunes

DJ Nasty Deluxe & Mathew Brabham – If you don´t feel Right @ DJ Shop

DJ Nasty Deluxe & Mathew Brabham – If you don´t feel Right @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

DJ Nasty Deluxe gibt sein Debüt bei COD!

Das nächste, in kürze erscheinende Release auf unserem Label, ist eine Cooperation der Künstler DJ Nasty Deluxe und Mathew Brabham. If you don´t feel right wird die Single heißen mit der DJ Nasty Deluxe sein Debüt bei uns feiern wird. Dafür holte sich der in Mazedonien lebende DJ, den erfahrenen Komponist und Produzent Mathew Brabham an seine Seite. Die musikalische Ausrichtung für dieses Projekt war schnell festgelegt. Es sollte sich in Richtung House / Deep House bewegen. Es sollte melodiös sein, Gesang beinhalten und Drive haben. Das waren die Ziele der beiden und die haben sie auch in den folgenden Studio Sessions umgesetzt. If you don´t feel right ist eine Power geladene House-Nummer mit dem richtigen Drive für den Dancefloor geworden. Näheres zur bald erscheinenden Single von DJ Nasty Deluxe und Mathew Brabham gibt es bald hier auf unserer Seite.

DJ Nasty Deluxe @ Facebook

DJ Nasty Deluxe @ Soundcloude

Mathew Brabham @ Facebook

Mathew Brabham @ Soundcloude

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!!! JR Electric-Detroit The Remixes!

Nachdem JR Electric seine Debütsingle „Detroit“ bei uns veröffentlicht hat, erscheint nun die Remix Edition dieser EP. Für diese haben wir 3 unser Act´s beauftragt eine neue Interpretation von Detroit zu kreieren. Somnia, Padmode und Strich Zwo haben diese Aufgabe übernommen und 3 richtig geniale und völlig unterschiedliche Versionen produziert. Der Remix von Strich Zwo ist eine Funky-Tech-House Interpretation, in der klassische Funk Elemente mit einem knackigem Tech-House Groove gepaart wurden. Das Herzstück dieses Remixes ist die coole und markante Saxophon Melodie, die sich ihren Weg durch den Track bahnt. Somnia´s Remix ist eine klassische Tech-House Variation, minimalistisch, aufgeräumt, mit coolen Chord Sounds und einer richtig geilen Bassline. Die Techno Interpretation von „PadMode“ kommt mit treibenden Hihats, einem wilden Synthgewitter und einer richtig bösen Kickdrum. Fazit: Eine wirklich gelungene Remix EP mit 3 Tracks die keine Wünsche offen lassen und die in keiner DJ Playlist fehlen sollten! Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich!

JR Electric – Detroit The Remixes @ Beatport

JR Electric – Detroit The Remixes @ iTunes

JR Electric – Detroit The Remixes @ DJ Shop

JR Electric – Detroit The Remixes @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

OUT NOW!! Midnight von The Electronic Advance!

Sie ist da, „Midnight“, die neue Single von „The Electronic Advance“ und zugleich das erste Release in diesem noch jungen neuen Jahr. Mit dem gleichnamigen Titeltrack der Single, liefert „The Electronic Advance“, einen Melodic Techno Track vom feinsten ab. Dieser kommt mit sphärischen Synths, tiefen Bässen und einer richtig starken Bassline daher. Der Track überzeugt aber nicht nur durch seine Sounds, sondern auch durch sein Arrangement und dem richtig gut in Szene gesetzten Break. Neben der Original Version von Midnight, findet ihr auf der Single noch zwei erstklassige Remixe, für die wir unseren hauseigenen Act „Wild und Verwegen“ sowie die Jungs von „House Dessert“ gewinnen konnten. Wild und Verwegen sind erst seit kurzem bei City Of Drums und liefern mit diesem Remix ihre erste offizielle Arbeit ab. Der Remix überzeugt mit einer sehr markanten „TB 303“ Bassline, die sich morphend durch den Track schraubt. „TB 303“, diese zwei Buchstaben, gefolgt von der dreistelligen Zahl, lassen jedem Acid-Fan das Wasser im Mund zusammen laufen und jene Fans kommen bei diesem Remix voll auf ihre Kosten. Vor allem wenn sich die besagte Bassline, nach dem Break, so richtig hochschraubt und mächtig an fahrt gewinnt. Die Tech House Interpretation von House Dessert kommt mit kräftigen und tiefen Sounds daher. Klare Sounds und Akzente präzise und minimalistisch gesetzt, ein wirklich gelungener und runder Remix. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

The Electronic Advance – Midnight @ Beatport

The Electronic Advance – Midnight @ iTunes

The Electronic Advance – Midnight @ DJ Shop

The Electronic Advance – Midnight @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

dukadelik

Die nächste Single kommt von Dukadelik!

Das nächste, in kürze erscheinende Release auf unserem Label, kommt von „Dukadelik“ und wird den Titel „This Poppy“ tragen. „Dukadelik“ ist ein waschechtes Münchner Kindl und als DJ kein unbeschriebenes Blatt in der Münchner Clubszene. Er zählt eher zu den alten erfahrenen Hasen, was in keinster weise negativ gemeint ist. Zu seinen Reverenzen zählen Gigs, in namenhaften Clubs wie dem Harry Klein, der Grinsekatze oder dem Palais, um nur einige zu nennen. Unter anderem kann er ebenso Auftritte bei dem Festival „Isar//Rauschen“ oder dem Event Gute Laune Hoch 10 zu seinen Erfahrungen zählen. Auch als Produzent und Remixer tritt er immer öfter in Erscheinung und macht so, die nächsten Schritte in seiner Karriere. Nachdem er für uns schon als Remixer tätig war, genauer gesagt für Bendito´s „Make My Day“, wird er nun mit „This Poppy“ seine Debütsingle unter unseren Fahnen veröffentlichen. „JR Electric“ aus Hannover und „Der Sebo“ aus Berlin, die beide schon auf unserem Label veröffentlichten, werden den Remixpart für diese Single übernehmen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit „Dukadelik“ und hoffen das noch viele weitere Releases folgen werden.

Dukadelik @ Facebook

Dukadelik @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

10007460_728808587142272_2871113942816396920_n

Der Sebo Kommt!

Das nächste Release auf unserem Label, kommt von unserem Neuzugang Sebastian Schwalm aka „Der Sebo“ und wird den Titel „Friedrichshain“ tragen. Der aus Dresden stammende Produzent und DJ, wählte seinen derzeitigen Lebensmittelpunkt Berlin, sicherlich mit bedacht. Denn diese Stadt, die wohl eine, oder gar die Metropole der Elektronischen Musik ist, bietet ihm eine solide Basis um an seiner Karriere als DJ und Produzent zu arbeiten. So erschien auch 2014 einer seiner Tracks auf der Compilation „25 Years of Loveparade“ auf dem Label EME, wohl einer seiner bisher größten Erfolge. 2015 veröffentlichte er dann seine Debutsingle „A Nice Day“ auf dem Label Frequently Music, ein weiterer Schritt um seinem Traum näher zu kommen. Dieses Jahr schlägt „Der Sebo“ wieder ein neues Kapitel auf und hat in uns, eine neue Platform gefunden, um seine neuen Werke präsentieren zu können.
Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Sebastian und hoffen das noch weitere Releases folgen werden.

Der Sebo @ Facebook

Der Sebo @ Soundcloud

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

Ab jetzt in den Stores, Mathew Brabham-Original!

Endlich ist sie da,“Original“, die neue Single von Mathew Brabham. Mit dem gleichnamigen Titeltrack der Single, liefert Mathew einen Fresh and Funky House Track ab. Dieser kommt mit knackigen House Beats, starken Vocals und groovigen Gitarren und Piano Sounds daher. Des weiteren findet ihr auf der Single noch den Deep House Titel „Get Away“, einen melodiös stimmigen und sehr verträumten Track sowie zwei Remixe von „Original“. Für die Remixe konnten wir Don Kallitos von Morgentau Music und Strich Zwo aus unserem eigenen Haus verpflichten. Strich Zwo ist noch ein recht junges Projekt zweier Produzenten die aktuell an ihrer ersten Single arbeiten und die Anfang nächsten Jahres bei uns erscheinen wird. Ihr House Remix kommt mit treibenden Basslines und knackigen Beats daher und bietet schon vorab einen Einblick auf ihnen Sound. Die Deep House Interpretation von Don Kallitos kommt schön smooth und sehr aufgeräumt daher. Klare Sounds und Akzente präzise und minimalistisch gesetzt, ein wirklich gelungener und runder Remix. Die Single ist ab jetzt in allen Stores und Streaming Diensten erhältlich! Hört einfach mal rein, die Tracks dürfen in keiner DJ Playlist fehlen!

Mathew Brabham – Original @ Beatport

Mathew Brabham – Original @ iTunes

Mathew Brabham – Original @ DJ Shop

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite

MathewORiginal Kopie
In kürze kommt die neue Single von Mathew Brabham!

Die nächste, in kürze erscheinende Single, wird den Titel „Original“ tragen und ist das neueste Werk von Mathew Brabham! Fresh und funky kommt dieser Titel daher, mit knackigen House Beats, starken Vocals und groovigen Gitarren und Piano Sounds. Für die Remixe konnten wir, wie schon angekündigt, Don Kallitos vom Label Morgentau Musik und Strich Zwo, ein neues Projekt aus unserem Haus, verpflichten. Mit dem Deep House Titel „Get Away“ wird die Single komplettiert und so zu einer wirklich runden Sache! Wir sind schon gespannt wie das neue Werk von Mathew bei euch ankommt. Stay Tuned!!!

Mathew Brabham @ Facebook

Don Kallitos @ Facebook

Alle News und Dates findest du auch auf unserer Facebook Seite